SEO-Tutorial - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung

Startseite

Häufige Fragen

SEO-Tutorial

Suchmaschinen-Tools

Kontakt

Impressum

Linktausch

Gerade das Tauschen von Links ist für viele Webseiten eine einfach und kostenlose - wenn auch zeitintensive - Methode, eingehende Links zu generieren.

Aber Vorsicht : das direkte Tauschen à la "Du verlinkst auf mich, ich verlinke auf Dich" ist suchmaschinen-technisch nicht relevant - sprich: praktisch wirkungslos ! Auch, wenn es in Bezug auf den direkten Besuchertausch sinnvoll erscheinen mag, ist grundsätzlich davon abzuraten.

Richtig (!) Links zu tauschen ist (fast) eine Wissenschaft für sich. Achten Sie daher beim Linktausch auf folgende Faktoren:

1.) Tauschen Sie nur indirekt - also z.B. gemäß dem Schema Ihre Webseite a linkt auf die Webseite b des Linkpartners, der Linkpartner verlinkt von seiner Webseite c auf Ihre Webseite a. Ebenfalls sehr interessant sind komplett autonome Linkpartnerschaften: à la Ihre Webseite a linkt auf die Webseite b des Linkpartners, die Seite d des Linkpartners linkt auf Ihre Webseite c.

2.) Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihre Links auch gewertet werden und, dass Sie einen Überblick über Ihre Tauschpartner haben ! Services wie z.B. backlink-check.de helfen hierbei kostenlos und zuverlässig nicht das Opfer eines unliebsamen Tauschpartners werden.

3.) Links auf Unterseiten, die links.html, link.php etc. werden von Suchmaschinen nicht beachtet ! Achten Sie daher darauf, dass Sie Links wenn möglich nur auf Seiten setzen, die auch eigene Inhalte besitzen und nicht explizit für den Linktausch erstellt wurden.

4.) Falls möglich sollten Sie einige themenrelevante Linktausch-Partner suchen - je mehr, desto besser.

Zurück zum SEO-Tutorial


Suchmaschinen Software